Marketing-Börse PLUS - Fachbeiträge zu Marketing und Digitalisierung
print logo

Entweder, deine Marke löst Probleme – oder du hast selbst welche

Für erfolgreiche Marken stehen die Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt ihrer Kommunikation. Doch noch mehr: Sie machen sie zu wahren Held*innen!
Gerdt Fehrle | 29.07.2021
erfolgreiche-marken © unsplash.com
 

Was wünschen sich Menschen rund um den Globus von Marken am meisten? Richtig: Dass diese sie an die Hand nehmen. Ihr Leben ein bisschen besser machen. Zum persönlichen Erfolg führen. Oder zumindest dazu beitragen, dass der Alltag ein bisschen besser gelingt. Ist ihre Marke eine solche Marke?

 

Menschen rund um die Welt fühlen sich jeden Morgen vor dem Aufstehen wie Frodo Beutlin beim Verlassen des Auenlands: Schritt für Schritt der frische Tag: eine riskante Reise ins Ungewisse. Der Weg ins Büro? Eine Herausforderung. Der Job? Nichts als Gefahren, Nöte Entbehrungen. Und oft genug benimmt sich der Vorgesetzte dann auch noch wie ein Ork. Wer sollte da nicht verzweifeln …

 

Überleben – die prima Alternative

 

Belastet von Selbstzweifeln und Sorgen ziehen all die Heldinnen und Helden des Normalen in einen mehr oder weniger schwierigen, mehr oder weniger frustrierenden Alltag. Mit welchem Ziel genau, wissen sie oft selbst nicht. Danach gefragt, würden manche vielleicht sagen: Überleben, was sonst? Und genau hier setzt erfolgreiches Marketing an.

„(…) always remember, people want to be taken somewhere“, zitiert Donlald Miller, Autor von Building a Story Brand, den Rat eines guten Freundes. Und er hat recht. All die tapferen Recken, Hauptdarstellerinnen und ‚Gewinner‘ scannen unaufhörlich ihre Umgebung nach positiven Zeichen ab. Nach einem Hinweis oder Plan auf die Frage: Wie den heutigen Tag überleben?

 

Von Gandalf lernen

 

Die Zeichen – alle warten auf die Zeichen. Aber welche Zeichen sollen das jetzt sein, auf die potenzielle Kundinnen und Kunden aller Länder so verzweifelt warten? Na, zum Beispiel Ihre Marke. Was ist das für ein Plan, der die Getriebenen erlöst? Und wenn nicht erlöst, so doch den ersehnten heilsbringenden Wünschen, dem größeren Eigenheim, dem schnelleren Porsche, oder doch wenigstens dem aktuellen Smartphone näherbringt? Richtig: Ihre Produkte, Services, Beratungsleistungen.

Denn Sie als Unternehmer oder Marketer haben erkannt, dass all die Konsumentinnen und Konsumenten da draußen in den Straßen der Welt eben diese kleinen Frodos sind, ziel- und planlose Heldinnen und Helden auf ihrer ganz persönlichen kleinen Heldenreise.

Sie haben begriffen, dass die Beutlins sehnlichst auf das warten, was Gandalf, der große Zauberer, für seinen Schützling bereithält, wenn dieser nicht mehr ein noch aus weiß: Rat. Tat. Plan. Orientierung. Lösung. Erlösung. Oder, nochmals etwas prosaischer und im richtigen Leben: Ihr Unternehmen. Ihre Marke.

 

Sagen Sie’s ihnen!

 

Nur: Erwarten Sie nicht, dass Ihre potenziellen Buy-Now-Button-User von selbst darauf kommen, dass gerade Ihre Marke ihnen hilft, zum Ziel zu gelangen. Von selbst werden sie das nicht merken. Sie müssen es ihnen schon sagen. Und zwar wieder und wieder. Und wieder. Kurz, prägnant und klar. Sanfte Botschaften finden in der Welt da draußen kein Gehör.

„We are going to put a man on the moon.” Prägnant, klar und für jeden begreifbar fasste beispielsweise US-Präsident John F. Kennedy die Aufbruchsstimmung, den Optimismus und den Willen einer starken Nation in einen einzigen, dramatischen Satz. Er wurde verstanden. Er gewann Follower. Denn Menschen brauchen klare Ansagen. Menschen lieben klare Ansagen. Ohne klare Ansagen fühlen sie sich orientierungslos und verkümmern. Unternehmen und Marken ohne klare Botschaften bieten keinen Mehrwert. Sie verkümmern ebenso. Und verschwinden zuletzt.

 

Erfolgreiche Brands helfen

 

Im Marketing klingen erfolgreiche Botschaften so schlicht wie die Slogans eines charismatischen Politikers. Für Unternehmen, die ihre Bekanntheit steigern möchten: Wir machen dich bei deinen Kunden sichtbar! Für ambitionierte Hausmänner mit Hang zum Sterne-Kochen: Wir machen Sie zum Top-Hobbykoch in nur 3 Tagen! Für den schüchternen Studenten auf Brautschau vielleicht Mit unserer Mode wirst du ihr 100 Prozent gefallen! Und für die umworbene junge Dame: Unsere Ringe machen Bräute glücklich!

Erfolgreiche Brands helfen somit, all die Probleme, die sich den tätigen Erdenmenschen zwischen Zähneputzen morgens und Gurgeln abends entgegenstellen, zu erkennen, zu benennen und eine Lösung anzubieten. Sie führen durch die entbehrungsreiche Alltagsreise, indem sie einen Plan bieten. Eine Landkarte. Orientierung. Und diese klar und deutlich kommunizieren.

 

Für Unternehmen, ihre PR-Berater und Marketing-Treibende heißt das: Beitrag für Beitrag, Blog für Blog, in Anzeigen und Kampagnen stets zwei Dinge zu fokussieren und diese auch beim Namen zu nennen: das Problem und die Lösung. Gleichgültig, wohin die Reise geht in der weiten Welt der Wünsche und Sehnsüchte, ob in eine bessere Zukunft, auf den Mond, in Richtung Traumhaus oder bis zur neuen Spülmaschine.