Marketing-Börse PLUS - Fachbeiträge zu Marketing und Digitalisierung
print logo

Corporate Books – Premium-Tools für High-End-Marketing

Corporate Books erzielen als Premium-Marketing-Instrument einen bleibenden Eindruck bei Kunden und Partnern.
Gerdt Fehrle | 29.06.2022
Corporate Books © Prospero GmbH
 

Corporate Books – auch ‚Unternehmens-Bücher‘ genannt – gehören zu den hochwertigsten Marketing-Instrumenten überhaupt. Die Prestige-Objekte wirken in der Ära der digitalen Beschleunigung auf den ersten Blick aus der Zeit gefallen. Doch wie kaum etwas repräsentieren Corporate Books Werte wie Zuverlässigkeit, Kompetenz, Selbstbewusstsein, Dauer und Bonität.

Zwischen 3.000 und 6.000 Werbebotschaften prasseln täglich auf die modernen Menschen ein. Von den An- und Aufregungen, die sie sich via Smartphone selbst bescheren, ganz zu schweigen. Kein Wunder, dass Homo Sapiens Digitalensis vor allem eins gelernt hat: auf Durchzug schalten. Mit entsprechenden Folgen für Werbung und Kommunikation. Und genau jetzt kommt das Corporate Book ins Spiel.

Warum ist Corporate Book Publishing heute perfekt fürs Marketing?

Das gedruckte Corporate Book ist gerade in unseren hektischen und schnelllebigen Zeiten perfekt fürs Marketing, weil es da ist und bleibt. Also Präsenz zeigt. Weil es auf dem Schreibtisch liegt und immer wieder in die Hand genommen wird. Also vielfach wirkt. Weil es immer wieder in die Hand genommen, aufgeschlagen und gelesen wird. Also mit allen Sinnen erlebbar ist. Weil es ein wunderbares Präsent für Premiumkunden ist. Also kontinuierliches Business repräsentiert. Weil es stetig langanhaltend wirkt.

Denn das digitale Zeitalter mit seinen großartigen Errungenschaften wie Internet, Smartphone, Social Media und KI bietet zwar einen unerschöpflichen Strom an Information, Ablenkung und Unterhaltung. Und das lieben wir auch alle. Wir als Homo Sapiens, als ‚weiser‘ Mensch sehnen uns allerdings auch nach Konstanz, nach Verbindlichkeit, Stabilität und Vertrautem. Und all das bietet das Corporate Book, das gute alte, gedruckte Buch.

Wenn also alles immer digitaler und scheinbar flüchtiger wird, bietet das gedruckte Buch Hochwertiges und Bleibendes. Dies gilt umso mehr, wenn das Unternehmens-Buch oder der Experten-Ratgeber entsprechend aufwendig gestaltet ist. Als großformatiges, sogenanntes ‚Coffee-Table-Book‘ etwa, herausgeputzt mit schönem Schutzumschlag, als Hardcover und mit so kleinen Raffinessen wie Lesebändchen oder hochwertiger Prägung.

Was macht ein ‚Corporate Book‘ zu einem erfolgreichen Corporate Book?

In der englischsprachigen Welt spricht man übrigens statt vom Corporate Book vom ‚Branded Book‘. Dieser Begriff zeigt die Nähe zur Marke des jeweiligen Unternehmens noch stärker als der Begriff Corporte Book, der sich an die Begriffe Corporate Identity und Corporate Design anlehnt.

Neben den Begriffen Corporate Book und Branded Book existiert auch der Begriff des Promotion Book. Alle drei Begriffen zeigen, dass es sich bei einem solchen Buch um ein gedrucktes und liebevoll gestaltetes Werk und damit um ein hochwertiges PR- und Marketing-Instrument handelt. Es war deshalb gern an Premium-Kunden adressiert bzw. exklusiven Kundenbindungsmaßnahmen vorbehalten.

Unternehmens-Bücher dürfen deshalb (fast) alles, nur nicht werben. Wie Bücher aus dem ‚richtigen Leben‘ haben Unternehmens-Bücher zwar die Aufgabe und den Sinn, die zuvor vom Marketing identifizierte Zielgruppe zu informieren und zu unterhalten. Sie stiften darüber hinaus aber natürlich vor allem eins: positive Markenidentifikation.

Denn selbstverständlich dienen Corporate Books der Marke bzw. dem Unternehmen. Sie zahlen auf Image und Positionierung des herausgebenden Unternehmens ein. Und ebenso selbstverständlich gehört ein Corporate Book zum Corporate Publishing. Sowohl das Produkt Corporate Book als auch dessen Inhalte sollten sämtlichen Bereichen der Unternehmenskommunikation zur Verfügung stehen. In einer Crossover-Verwertung dürfen sie dann auch gern auf allen Kanälen kommuniziert werden.

Zu den Crossover-Verwertungen zählen die Social-Media-Kanäle inklusive Online-Kampagnen. Aber auch die Kommunikation in der klassischen PR und Öffentlichkeitsarbeit gehören dazu. Ferner spielen klassische Anzeigen in den Print-Medien wie auch – vor allem bei größeren Unternehmen – Hörfunk- oder TV-Platzierungen ihre Rolle.

Auf einen Blick

Ein Unternehmens-Buch eignet sich besonders gut als Marketing-Instrument, wenn es darum geht, auf exklusive Weise Markenbotschaften zu übermitteln. Vor allem VIP-Kunden oder langjährige, dem Unternehmen auf besondere Weise verbundene Partner freut die zeitlose Aufmerksamkeit und Wertschätzung, die ein Corporate Book darstellt.

Im entsprechenden Rahmen, etwa während eines Firmenevents oder auf einer Messeveranstaltung des Unternehmens und im Beisein von Fach- oder Wirtschaftspresse feierlich überreicht, erzielt das Premium-Marketing-Instrument Corporate Book stets einen positiven, bleibenden Eindruck.